Springe zum Hauptinhalt der Seite

R√ľckblick

2009

Eröffnungsveranstaltung 2009

Generalthema: L√§ndliche R√§ume und ihre Bedeutung - heute und k√ľnftig

Perspektiven f√ľr Wirtschaft und Arbeit in l√§ndlichen R√§umen

Donnerstag, 22. Januar 2009

13:00 Uhr Eröffnung

  • Ilse Aigner, Bundesministerin f√ľr Ern√§hrung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

13:30 Uhr Statements

  • Peter Hauk, Minister f√ľr Ern√§hrung und L√§ndlichen Raum Baden-W√ľrttemberg
  • Horst Schnur, Landrat des Odenwaldkreises

14:15 Uhr Podiumsdiskussion

Moderation: Heino von Meyer, Leiter des OECD Berlin Centre
Teilnehmer:

  • Ilse Aigner, Bundesministerin f√ľr Ern√§hrung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • Peter Hauk, Minister f√ľr Ern√§hrung und L√§ndlichen Raum Baden-W√ľrttemberg
  • Horst Schnur, Landrat des Odenwaldkreises
  • Dr. Hans F. Trunzer, Hauptgesch√§ftsf√ľhrer der Industrie- und Handelskammer (IHK) f√ľr Oberfranken Bayreuth
  • Gunther Hiestand, Bundesvorsitzender des Bundes der Deutschen Landjugend
  • Harry Brunnet, B√ľrgermeister der Gemeinde Hardthausen, Pr√§sidiumsmitglied des Deutschen St√§dte- und Gemeindebundes

Begleitveranstaltungen 2009

Nr. 1: Siedlungsentwicklung und Infrastrukturkosten in d√ľnn besiedelten R√§umen
Nr. 2: Personaldienstleistungen als Motor zur Stärkung des ländlichen Raums
Nr. 3: Artenschutz mit der Landwirtschaft
Nr. 4: Initiierung und Begleitung innovativer Prozesse - Beispiel Innenentwicklung von Dörfern
Nr. 5: Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum
Nr. 6: Nationale Strategie zur Biologischen Vielfalt ‚Äď Chancen f√ľr den l√§ndlichen Raum
Nr. 7: Landwirte in regionalen Entwicklungsprozessen: aktiv in eigener Sache und f√ľr die Region
Nr. 8: Der Bundeswettbewerb "Unsere Stadt bl√ľht auf" als Motor der Entwicklung ‚Äď auch des l√§ndlichen Raumes
Nr. 9: Intelligentes Flächenmanagement senkt den Flächenverbrauch
Nr. 10: Bioprodukte aus der Region: Chancen f√ľr mehr Biodiversit√§t, Klimaschutz und regionale Wertsch√∂pfung
Nr. 11: Transnationale Zusammenarbeit zwischen lokalen Aktionsgruppen in S√ľdosteuropa und der EU
Nr. 12: Banking meets Ländlicher Raum: Die Renaissance der Bodenständigkeit

Schließen
Vorheriges Bild Nächstes Bild