Springe zum Hauptinhalt der Seite

Zukunftsforum 2021

32 Digitalisierung im ländlichen Raum: Planung, Umsetzung, Praxis

Online-Fachforum 32:
Digitalisierung im ländlichen Raum: Planung, Umsetzung, Praxis

Weitere Informationen zu diesem Fachforum

Für das Amt Hüttener Berge (SH) umfasst die digitale Kommune neben Online-Verwaltungsdienstleistungen auch smarte Angebote für alle Interessenlagen und Bevölkerungsgruppen. In der Umsetzung dieses Ziels gehen wir planmäßig vor. Mit der „Digitalen Agenda“(2017/2018) wurden zunächst die konzeptionellen Vorgaben für die Digitalisierung unseres Amtes definiert. Seit 2018 entstehen in unserer „Digitalen Werkstatt“ verschiedenste smarte Lösungen, die auf einem intuitiv nutzbaren Bürgerportal gebündelt werden. Wichtig ist uns die Einbindung der BürgerInnen in allen Phasen der Entwicklung digitaler Angebote ebenso wie ein frühzeitiger Austausch mit Kommunen, die an einer Nutzung unserer Lösungen interessiert sind.

Veranstalter

Amt Hüttener Berge

Ansprechperson

Andreas Betz

E-Mail

Einleitung und Moderation

Marco Neumann, seit 2009 Regionalmanager und Geschäftsführer der LEADER Region Eider- und Kanalregion Rendsburg (AktivRegion) e.V.

Fachbeiträge

Andreas Betz (Amtsdirektor Amt Hüttener Berge), Thomas Höhn (Höhn Consulting GmbH) 

Hinweis:

Die einzelnen Themenschwerpunkte schließen mit einer kurzen Online-Befragung der TeilnehmerInnen zu ihrer eigenen Sicht bzw. Erfahrungen im jeweiligen Zusammenhang.

Themenschwerpunkte

  • Bedeutung von „Hüttis Digitaler Agenda“ und Vorgehen bei ihrer Erarbeitung
  • Erfolgsfaktor Beteiligung unserer lokalen BürgerInnen und Akteure
  • Agile Konzeption und Entwicklung smarter digitaler Angebote in der „Digitalen Werkstatt“
  • Hüttis Bürgerportal als Plattform unserer kommunalen digitalen Angebote
  • Live Demo ausgewählter Lösungen des Bürgerportals