Springe zum Hauptinhalt der Seite
Fußballspielende Kinder

15. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung

26. bis 27. Januar 2022 digital

Starkes Ehrenamt - für ein gutes Leben auf dem Land

Startseite

Das war das 15. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung

Unter dem Motto "Starkes Ehrenamt – für ein gutes Leben auf dem Land!" hat Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir am 26. Januar den Startschuss für das 15. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung gegeben. Zwei Tage lang wurden im größten nationale Forum für Fragen ländlicher Entwicklung Impulse geben, wie aktuelle Herausforderungen für bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt auf dem Land bewältigt werden können.

Aufgrund der Pandemielage fand die Veranstaltung erneut rein digital statt. Über die digitale Veranstaltungsplattform konnten sich Gastgeber sowie Teilnehmerinnen und Teilnehmer austauschen und sich an Diskussionen und Wissenstransfer beteiligen.

Bundesminister Özdemir betonte, dass Ehrenamt gute Rahmenbedingungen und verlässliche Infrastrukturen benötige. Wer vor Ort Verantwortung übernimmt und sich aktiv für den Zusammenhalt einsetzt, müsse gestärkt werden. Partnerland war in diesem Jahr Schweden. Die schwedische Ministerin für die ländlichen Räume, Anna-Caren Sätherberg, wurde live zugeschaltet und teilte ihre Erfahrungen, wie auch dünn besiedelte Räume den Menschen eine attraktive Zukunft bieten können.

In diesem Jahr hatten sich insgesamt 2.800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer registriert. In 30 Fachforen vernetzten sich Akteure der ländlichen Entwicklung aus Deutschland und Schweden und tauschten ihre Erfahrungen aus.

Eine Aufzeichnung der Eröffnungsfeier finden Sie hier:

Weitere Videos Rahmenprogramm

26.01. - Kurze Pause

26.01. - Tagesabschluss

27.01. - Eröffnung Tag 2

27.01. - Kurze Pause

27.01. - Abschlussfeier

Graphic Recordings

Im Livestream wurde den Teilnehmerinnen und Teilnehmern neben den Fachforen ein spannendes Rahmenprogramm geboten. Das Rahmenprogramm wurde durch eine Graphic Recorderin begleitet, die Ergebnisse finden Sie hier:

Umfrageergebnisse Slido

In das Rahmenprogramm konnten sich die Teilnehmer:innen in Form von Umfragen und Wortwolken einbringen.

Die Ergebnisse sehen Sie hier: Umfrageergebnisse Slido