Springe zum Hauptinhalt der Seite

25. - 26. Januar 2023

Hybridveranstaltung

Ländliche Räume und Klimaschutz

 

Startseite

Zukunftsforum Ländliche Entwicklung 2023 als Hybridveranstaltung geplant

Das BMEL wird den Akteuren der Ländlichen Entwicklung auch im Januar 2023 mit dem Zukunftsforum plus eine Plattform für Austausch, Diskussion und Wissenstransfer bieten. Im Rahmen einer Hybridveranstaltung wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen – in Berlin und online.

Damit bauen wir auf den Erfolg der digitalen Veranstaltungen 2021 und 2022 mit jeweils rund 3000 Anmeldungen auf.

Das Generalthema des 16. Zukunftsforums Ländliche Entwicklung ist dabei auch für uns Programm: Ländliche Räume und Klimaschutz.

Wir möchten gerne Fragen diskutieren wie:

  • Wie geht Klimaschutz im ländlichen Raum und welchen Beitrag können die ländlichen Räume zum Erreichen der Klimaziele leisten?
  • Welche Chancen und Herausforderungen stellen sich für die Ländlichen Räume bei der Anpassung an den Klimawandel und was bedeutet das für die Bevölkerung auf dem Land?
  • Was bewirken die hier notwendigen Transformationsprozesse für die Ländliche Entwicklung allgemein?

Sollten Sie Interesse haben, als Institution oder Initiative ein Fachforum zu diesem Thema zu verantworten, können Sie sich um eines der rund 30 Fachforen bewerben. Das Formular für Ihre Bewerbung finden Sie hier.

Nähere Informationen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer finden Sie ab Herbst auf dieser Webseite.